Anni am April 8th, 2015
Phlow-Autor Anni

Die Wintersaison 2014/2015 neigt sich dem Ende zu.

Die Kronplatz-Resort Hotels schließen am 12. April 2015 ihre Tore und schweifen mit den Gedanken schon Richtung Sommer.
Gerne denken wir an die letzten vier Monate zurück und freuen uns, dass viele Gäste die eindrucksvollen Skisafaris mit Manuel erleben durften, Gourmetküche auf höchstem Niveau genossen haben und während der Entspannungsstunden im Spa die gelungenen Urlaubstage Revue passieren ließen.

Nun planen, organisieren und schneidern wir schon das perfekte Outdoorprogramm für Ihren Sommerurlaub in den Kronplatz-Resort Hotels.
Wenn wir an die vergangenen Ausflüge zu den schönsten Berggipfel der Umgebung denken, die Sonnenaufgangserlebnisse in Erinnerung rufen oder an die geselligen Nachmittage auf verschiedenen Almhütten denken, schlägt unser Herz schon wieder höher.
Ab Ende Mai sind wir dann mit viel Elan und neuem Outdoorprogramm wieder für Sie da, damit Sie bei uns die schönste Zeit des Jahres ganz nach Wunsch und Vorstellung genießen können.

Bis bald!
Ihr Kronplatz-Resort Team

Mitarbeiter-Grupperfoto Kronplatz-Resort

Anni am Februar 5th, 2015
Phlow-Autor Anni

3 , 2 , 1 … Krooooonplatz-Cross!!!!!!!!!!!!!
Am 27. & 28. Februar 2015 geht der Red Bull Kronplatz Cross in die nächste, in die 4. Runde.
Eines der härtesten Team-Skicross-Rennen findet wieder am Kronplatz in Olang statt. Teilnehmer in Speedlaune rasen über buckelige Pisten und faszinieren mit waghalsigen Sprüngen. Wer bremst verliert …! Wer als erster im Ziel ist kann sich wohl nicht nur als schnellsten Cross-Fahrer sondern auch als den mutigsten bezeichnen.

Die Rennbahn-Bar, vom Start bis ins Zielgelände, wartet natürlich auch dieses Jahr wieder mit warmen Getränken und Red Bull :-).

Also warm anziehen, gezittert wird nur, dass die Rennläufer heil ins Ziel kommen!

Marisa am Januar 22nd, 2015
Phlow-Autor Marisa

ca76bb0fdb

Das Skigebiet Kronplatz (Plan de Corones) wurde von Skiresort.de, dem weltweit größten Testportal von Skigebieten, als 5-Sterne-Skigebiet ausgezeichnet. Das Team von Skiresort.de hat das Skigebiet in der Saison 2013/2014 in 18 Bewertungskriterien umfassend getestet. Hierbei erreichte Kronplatz (Plan de Corones) mit 4,5 von 5 möglichen Sternen eine herausragende Bewertung. Den ausführlichen Testbericht von Skiresort.de finden Sie hier.

So wird es bewertet:

  • größe des Skigebiets
  • Pistenangebot
  • Lifte und Bahnen
  • Schneesicherheit
  • Pistenpräparierung
  • Anfahrt, Parkmöglichkeiten
  • Orientierung (Pistenplan, Informationstafeln, Ausschilderung)
  • Sauberkeit und Hygene
  • Umweltfreundlicher Skibetrieb
  • Freundlichkeit des Personals
  • Bergrestaurants, Hütten, Gastronomie
  • Apres – Ski
  • Übernachtungsangebot direkt an den Pisten und Liften
  • Familien und Kinder
  • Anfänger
  • Könner, Freerider
  • Snowparks
  • Langlauf und Loipen

 

Phlow-Autor Anni

Schneeschuhwandern, ich nenne es mit Vorliebe: “die Trendsportart zum Genießen”.
Durch verschneite Wälder wandern, der Stille der Natur lauschen und sich ohne Probleme durch den Tiefschnee bewegen können, ist wohl etwas ganz Besonderes.
Während Schneeschuhwandern mittlerweile wieder so richtig in Mode gekommen ist, gibt es die Technik schon seit langem, bereits die alten Indianer beholfen sich mit dem praktischem Schuhwerk über schwere Winter. Damals war es ausschließlich ein Hilfsmittel für Holzfäller, Jäger usw. Heute genießt man mit den zwei “Brettern” unter den Füßen die wertvolle Freizeit in der besonderen Natur.
Schneeschuhe gab es in vielen Arten und Formen, dreieckige, runde, lange, kurze, breite, schmale usw. Der “normale” Schneeschuh von damals ähnelte einem Tennisschläger mit Befestigungsschnüren, heute sehen die Teile schon etwas moderner aus und sind vor allem wohl auch stabiler.
Bei uns im Pustertal gibt es viele Möglichkeiten zum Schneeschuhwandern, Manuel, unser Kronplatz-Resort Guide mit Herz und Seele, verbringt mit Ihnen einmal wöchentlich Stunden im Tiefschnee inmitten unberührter Natur.
Sportlich unterwegs, abseits der Skipisten :-). 

 ok+79-schneeschuh

Marisa am Dezember 20th, 2014
Phlow-Autor Marisa

Weihnachtsbaum

 

Prangst du, schöner Weihnachtsbaum, Meiner Kindheit goldner Traum? Strahlst du, süßes Himmelslicht, Das die Heidenwelt durchbricht? Bist du, Sehnsucht aller Frommen, Heut zur Welt herabgekommen?

Ja, es kam ein Kindlein klein, Dass wir sollten selig sein: Denn aus diesem Kindlein klein Glänzte heller Gottesschein, Engel klangen Jubellieder Auf die dunkle Erde nieder.

Herrlich ging der Morgenstern Alles Lichtes auf vom Herrn. Über alle Welten weit Jauchzt und klingt und singt es heut Hell aus Millionen Seelen, Was die Engel sich erzählen.

Schau’ mein Herz, schau fromm und still Was der Baum dir sagen will: Dass der süsse Jesus Christ Heut zu uns gekommen ist, Dass, dem alle Engel dienen, Als dein Bruder ist erschienen.

Bete, schaue fromm und still, Was der Baum dir sagen will: Hell wie dieses Tages Schein, Hoch und hell und klar und rein Soll der Christen fröhlich Leben Von der Erd’ zum Himmel schweben.

Ernst Moritz Arndt

Die Kronplatz-Resort Hotels Berghotel Zirm und Hotel Kristall und das gesamte Mitarbeiterteam wünscht FROHE WEIHNACHTEN!

716650_original_R_K_by_Rita Köhler_pixelio.de

Anni am Dezember 7th, 2014
Phlow-Autor Anni

Das Wetter kann die Menschheit (Gott sei Dank) nicht beeinflussen, somit wird Sonne im Sommer und Schnee im Winter zum Luxus.
Kältere Temperaturen würden wir uns momentan von Herzen wünschen, eine weiße Weihnacht steht als Wunsch auf meinem Brief für’s Christkind.

Aber, Schnee hin oder her, die Kronplatz-Resort Hotels haben wieder für Sie geöffnet, wer die Skier in den nächsten Tagen lieber noch im Keller stehen lässt genießt am Besten die großzügigen Wellnessabteilungen, gönnt sich eine wohltuende Massage und schlemmt von morgens bis abends, vom Frühstück weiter zum Nachmittagsbuffet und nicht zu vergessen das Abendessen bei Kerzenlicht und begleitender Musik.

Ganz ohne Schnee ist das Pustertal aber nicht geblieben, es gibt Orte dort erlebt man tiefsten Winter, wo das ist, erzählen wir Ihnen vor Ort, ein paar aktuelle Schnappschüsse hier als “Lust und Laune Macher”:

Read the rest of this entry »

Marisa am November 18th, 2014
Phlow-Autor Marisa

Bald ist es wieder so weit – der Winter kommt! Nach einem wunderschönen Herbst freuen wir uns wieder auf einem schneereichen Winter. Frische und saubere Luft, die schneebedeckte Landschaft, die Sonne am blauen Himmel, die Sportausrüstung von Ski, Snowboard oder Schneeschuhe – das sind die Zutaten für einen perfekten Erlebnistag in den Dolomiten.

Wir von den Kronplatz-Resort Hotels sind schon länger dabei Ihre Winterferien noch exklusiver zu gestalten. Für Sie haben wir auch dieses Jahr einen attraktiven aktivitätreichen Winter Outdoorprogramm zusammengestellt – in Zusammenarbeit mit unserem Partner Globo Alpin.

Die Skiausfüge nach Cortina, in die Sextner Dolomiten und die Sellaronda dürfen auf unserem Outdoor Programm nie fehlen. Auch dieses Jahr haben wir eine Fackelwanderung, ein Freeride Day, eine Schneeschuhwanderung und eine geführte Skitour! Für alle was dabei!

 

Weitere Details vom Winter Outdoor Wochenprogramm finden Sie hier.

Tags:

Marisa am Oktober 12th, 2014
Phlow-Autor Marisa

Nun ist es auch dieses Jahr wieder so weit! Die Sommersaison geht zu Ende und wir von den Kronplatz-Resort Hotels schließen wegen Betriebsferien bis zum 28. November bzw. 4 Dezember 2014.
Nach einem wunderschönen Sommer haben auch wir uns einen erholsamen Urlaub verdient. Zusammen mit unseren Familien und Freunden gehen wir auf die Berge und genießen die atemberaubende Herbstlandschaft. Die herbstlichen Sonnenstrahlen, die frische – kühlere Luft und die große Vielfalt an Farben in der Natur machen einen Tag im Freien einzigartig. Bestimmt werden wir an einigen Tagen einfach nichts tun, die Seele baumeln lassen und Couchpotato spielen.
All das, damit wir viel Energie für die bevorstehende Wintersaison tanken, denn dann werden wir wieder unser Bestes geben: damit Ihre Urlaubszeit in den Kronplatz-Resort Hotels unvergessen bleibt.
Umgeben von den schönsten Bergen der Welt, den Dolomiten, bald schneebedeckt und ab dem 29. November bestens für Sie präpariert um wunderschöne, von der Sonne geküsste Skitage erleben zu dürfen.

Bunte Herbstgrüße aus Geiselberg und bis bald

 

Fam. Erlacher & Fam. Schraffl
und das ganze Mitarbeiter-Team vom Kronplatz-Resort

_www.wisthaler.com_14_07_resorhotel_sorapis_HAW_8925

 

Tags:

Anni am Oktober 6th, 2014
Phlow-Autor Anni

Viele unserer Kronplatz-Resort Gäste durften den Outdoorsommer 2014 hautnah miterleben, alle anderen werden nächstes Jahr bestimmt wieder dabei sein.
Neben vielen Highlights gab es einzigartige Touren und unvergessliche Momente inmitten der schönsten Dolomiten.
Lassen Sie den Sommer nochmal Revue passieren und nehmen Sie sich etwas Zeit, wir haben die schönsten Momente für Sie noch einmal zusammengefasst.


Bis Zum Nächsten Sommer In Den Kronplatz-Resort Hotels!!!!

Anni am Oktober 2nd, 2014
Phlow-Autor Anni

Es war wohl die sonnigste Woche vom ganzen Sommer 2014, die 1. Bergsteigerwoche in denKronplatz-Resort Hotels in Zusammenarbeit mit Globo-Alpin.
Spannend war sie vom Anfang bis zum Schluß, die Dolomiten hautnah erleben, neue bergbegeisterte Menschen kennenlernen, Einführungen vom Profi-Bergführer und ganz nebenbei Hotels auf höchstem Niveau genießen dürfen, das eine grobe Zusammenfassung der Kronplatz-Resort Bergsteigerwoche 2014.

Sonntag:
Treffen zum Aperitif, Kennenlernen der Bergsteigergruppe und Besprechung der bevorstehenden Woche.

Montag:
Aufbruch in die Faneschlucht bei Cortina, eine Erlebnistour der Extraklasse mit leichtem Klettersteig.

Dienstag:
Der Lagazoi mit Klettergarten Landro stand auf dem Programm. Das freie Abseilen von 60 m war wohl der Höhepunkt des Tages und das Schweben über felsigen Wänden für den ein oder anderen wohl auch etwas gewöhnungsbedürftig :-)

Mittwoch:
Die Woche teilten wir wohl mit den bekanntesten Gipfeln der Dolomiten, die Drei Zinnen. Während der Panoramablick unbeschreiblich war, meisterten wir den Klettersteig am Paternkofl mit hiflreichen Tipps und Tricks unseres Profi-Bergführers mit immer mehr Wissen und Können.

Donnerstag:
Der Wunsch eines kurzen aber anspruchsvollen Klettersteigs wurde erfüllt. Bergführer Edi entschied für die Pustreinwand in Sand in Taufers und neben Geschicklichkeit wurde hier bei überhängenden Wänden einiges an Kraft gefordert.

Freitag:
Zum Abschluß der Woche gings hoch hinaus. 3.000 m sollten es werden und wurden gemeinsam erfolgreich bezwungen. Mit Bravour setzten die frisch geschulten Bergsteiger Ihr erungenes Wissen und Können ein.

Lange kann ich Ihnen von der absolut geglückten Bergsteigerwoche noch erzählen, doch Bilder sagen wohl mehr als Tausend Worte …

Bergsteigerwoche (6) Bergsteigerwoche (27) Bergsteigerwoche (42) Bergsteigerwoche (58) Bergsteigerwoche (64) Bergsteigerwoche (116) Bergsteigerwoche (128) Bergsteigerwoche (131) 3 Zinnen 3 Zinnen_1

Abschließend möchten wir uns bedanken bei Globo-Alpin und seinem professionellen Bergführer Edi für die gute Zusammenarbeit, bei den Gästen für das entgegengebrachte Vertrauen und natürlich bei Petrus dem Wetterprophet, für die sonnigste Woche des ganzen Sommers :-)
Bis zum nächsten Jahr!!